homeVeranstaltungen, KurseAdressen, Impressum


Zweigarbeit 2017



Im Haus der Anthroposophischen Gesellschaft
Martin- Luther-Str. 8, 42285 Wuppertal


Zweigarbeit

Gemeinsame Arbeit an Texten von Rudolf Steiner, dazu genaue Informationen
bei Volker Schlickum, Tel. 02052/962543
Mittwochs 19.30 - 21.00 Uhr

Veranstaltungen

Freitag, den 17.11.2017, 17.00 - 21.00 Uhr
Fortsetzung des esoterischen Gesprächs zur Biographie Rudolf Steiners.
Dazu Begegnungen mit Albert Steffens und besonders dessen Bedeutung in diesem Zusammenhang.

Es gibt 2 Gesprächseinheiten von je 1 1/2 Stunden und dazwischen eine
kurze Essenspause.
Gesprächsleiter Klaus Hartmann, Kamp Lintfort

Veranstaltungen 2018

Freitag, den 23.03., 19.30 Uhr
Siegfried
Oper von Richard Wagner
Vortrag mit Klavierbeispielen
Marcus Schneider, Basel


Sonntag, den 27.05., 19.30 Uhr
"Was ist eigentlich Kapital?, was ist Geld?"
Vortrag mit Aussprache
Rolf Speckner, Hamburg












Kurse
im Haus der Anthroposophischen Gesellschaft
Martin Luther Straße 8

Montags, 18.00-19.00 Uhr
Eurythmie mit Musik (Toneurythmie)
Leitung: Anne Scharlipp, Tel.: 0202/89102

Mittwochs, 17.50-18.50 Uhr
Eurythmie -  und mehr, für Anfänger und FortgeschritteneLeitung: Dirk Meersmann
Anmeldung und Information, Tel.: 89350

jeden 1.Freitag im Monat, 16.00 - 19.15 Uhr
Qualitätszirkel Anthroposophischer Ärztekreis Wuppertal
Fortbildung für Ärzte, Medizinstudenten und Psychotherapeuten.
Studienarbeit auf der Textgrundlage von anthroposophisch-
medizinischen Schriften und Vorträgen.Anmeldung und Information: Dr. Hans-Peter Krause, Tel.: 0202/81041

jeden 3. Freitag im Monat, 16.00 - 19.00 Uhr
Textgrundlage:" Das Ich als Bewußtseinserlebnis" Vorträge von 12.8. - 20.8.1921, (GA 206) von Rudolf Steiner.
Fortbildung für Ärzte und Therapeuten mit künstlerischen Übungen.
Anmeldung und Information: Dr. Eva Held, Tel.: 0202/318241

jeden 4. bzw. letzten Freitag im Monat, 16.30 - 18.00 Uhr
Freitagsgesprächskreis
Textgrundlage
" Die Geheimwissenschaft im Umriss", GA 13, TB 601
Anmeldung und Information: Dr. Eva Held, Tel.: 0202/318241

Sonntags, einmal monatlich von 17.00 - 18.30 Uhr
Information: 017681o15115
Gesprächsgruppe mit Herrn Christian Glasow:
"Die Evangelien von der Zukunft her zu durchdringen"

Gesprächskreis am Sonntag
Arbeit an den Mysteriendramen (TB 607, GA 14)
z. Z. am 4. Drama "Der Seelen Erwachen"

ca. 1x im Monat.
Genaue Information und Anmeldung
Dr. Eva Held, Tel.: 0202/318241